Agave angustiarum Trelease

Mittelgrosse Agave mit attraktivem sehr dunklem Blattrand, kleinen Zähnchen und hellem, teilweise sehr starkem Mittelstreifen. Eine Pflanze, die eher in den wärmeren Zonen vorkommt

© Julia Etter & Martin Kristen

  • Beschreibungen
  • Herbaria
  • Aufsammlungen
  • Grunddaten
  • Habitatfotos
  • Kulturdaten
  • Kulturfotos




Sammel #

Land

Bundesstaat

Gemeinde

Beschreibung

Höhe

GPS Breite

GPS Länge


Nur öffentlich zugängliche Felddaten werden angezeigt ! Detaillierte persönliche Felddaten sind nur zugänglich für Wissenschaftler mit spezieller Bewilligung !


Grunddaten

Untergattung

Littaea

Sektion

Marginatae

Durchmesser

bis 80cm

Blütenstand

250-350 cm

Blütenfarbe

grünlich-weiss bewachst oder violett

Blütezeit

Februar - April

Vermehrung

selten Ableger, Samen

Volksname


Natur-Standort

Vorkommen

Guerrero, Jalisco, Mexico, Michoacan, Morelos, Puebla, Oaxaca


Bemerkungen

Ziemlich variable Art, manchmal schwer von Agave kerchovei zu unterscheiden





 

Jung

Erwachsen

Blütenstand

Blüte

Diverse

Diverse

Diverse

 

 


Glashaus Sommer

Standortwahl

sonnig bis halbschattig

Wassergaben

mässig


Glashaus Winter

Temperatur

frostfrei halten

Substrat

absolut trocken halten


Freiland

Sonnentoleranz

Wässerung

Härte